Ksenia Security LARES 4.0

Ksenia Security LARES 4.0
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
WXI-RAM OPTEX Batterie-P.I.R.- Bewegungsmelder für die Außenanwendung
WXI-RAM OPTEX Batterie-P.I.R.- Bewegungsmelder für die Außenanwendung
 
Login
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Ksenia Security LARES 4.0

Sicherheit und Gebäudesteuerung

Die nach EN 50131 Grad 3 bzw. Grad 2 zertifizierten lares 4.0 Zentralen von Ksenia Security sind die perfekte und im Zeitalter der Digitalisierung (IoT) fortschrittlichste Lösung für die physische Sicherheit: Einbruchschutz, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, als auch für die Gebäudeautomation. 

Alle Steuerzentralen sind leistungsfähige Bus-Funk-hybrid System und verfügen über dieselbe Anzahl der Aktions- Ein- wie Ausgangslinien für Alarm, Video, Zutrittskontrolle, Gebäudesteuerung wie Beleuchtung, Heizung/Lüftung/Klima/Stromverbrauch, Beschattung, Beregnung, Rollläden bzw. jeder Art von Automation oder Haushaltsgerät.

DIe Zentralen-Platinen sind jeweils mit Netzwerkanschluss, min. 4 Eingangsklemmen, zwei als Ein- oder Ausgang konfigurierbare Klemmen, Bus-Anschluss und einem bidirektionalem 868 MHz-Funkmodul ausgestattet. 


 

Zeitgemäße Installation und Handhabung

Mit der Installations-APP Ksenia Pro bzw. browserbasiert lässt sich das System vom Errichter über Laptop, Tablet oder ein beliebiges mobiles Endgerät programmieren: 



Zusätzlich zu den bereits erwähnten Sicherheitsaspekten können auch SMART-HOME-Funktionen komplett über die Benutzer-APP (lares 4.0) gesteuert werden. Die Verbindung kann über den Kseniasecureweb P2P Server initiiert werden und unterstützt Endkunden durch Push-Benachrichtigungen für techische Alarme und Infos des eigenen Systems.

Zur redundanten Kommunikation kann das 4G-LTE-Modul E-Mails, SMS, Push-Benachrichtigungen, Contact ID und dem Protokoll SIA DC-09 über Internetanbindung und Sprachnachrichten über das Mobilfunk-Netz verwendet werden.

 

 




Innovative Schnittstellen

IP-Linien als Sensoren des Sicherheitsbereich oder Gebäudesteuerung, zeitabhängige Online-Zutrittskontrolle mit bis zu 1000 Benutzern, bidirektionale KNX-Einbindung der Gebäudeautomatisierung, Sprachsteuerung über Alexa oder Google Home, Integration in Control4 oder Crestron - mit dem lares 4.0 System stehen alle Möglichkeiten für ein sicheres und dennoch komfortabel steuerbares Sicherheissystem eines Gebäudekomplexes bereit.
Die Bandbreite des Systems ermöglicht gleichermaßen die Installation in einer Wohnung und kann je nach Systemgröße und Anforderung auf mittelständische Unternehmen mit bis zu je 644 Ein- und Ausgangslinien Anwendung finden.


 
 




Über Ksenia Security

Das prestigeträchtige Wertversprechen von Ksenia Security, der italienischen Marke, die weltweit für ihr Innovations- und Designniveau und ihre voll entwickelten Lösungen anerkannt und geschätzt wird, ist einzigartig in den Bereichen Sicherheit (Intrusion, Zugriffskontrolle und Videoüberwachung) sowie Home & Building Automation hat die umweltbewußte und -verträgliche Herstellung Ihrer Produkte im Focus.

Der Erfolg von Ksenia Security wird kontinuierlich durch die langjährige Erfahrung im Business, die dynamische Konvergenz von Ideen und heterogenen Fähigkeiten, das Engagement und die Leidenschaft sowie den Willen, etwas Einzigartiges zu verwirklichen, gesteigert. Dadurch gelingt es mit Ksenia lares 4.0 Systemen, die ständig wachsenden Bedürfnisse und Erwartungen von Unternehmen und Privatleuten, die  vollständige Integration ihrer Gebäudesicherheit und -technik, zu erfüllen

Die hybride Produktlinie mit dem Namen "lares 4.0" ermöglicht diverse IoT-Lösungen mit bis zu bis 644 Ein- und Ausgängen. Sie definiert Sicherheit und Gebäudemanagement in Bezug auf Leistung, Integration und Konnektivität neu: Komponenten der aktuellen Generation, das höchste Maß an zertifizierter Qualität und Zuverlässigkeit, einfache Skalierbarkeit und remote programmierbar, auch von Mobilgeräten aus.
Auf einer einzigen, kompakten Steuerzentrale werden alle Leistungen von Hausautomations- und Sicherheitssystemen verwaltet. IP / Ethernet-Konnektivität wird bei Bedarf durch 4G-Backup unterstützt und umgekehrt.

Dank der Integration von Loquendo, einer Marke für Nuance-Kommunikation, können Ksenia-Errichter für ihre Kunden völlig automatisiert personalisierte Sprachnachrichten für jede Anlage über einen Text-to-Speech-Konverter erzeugen.



 
 


 
INFO-NACHRICHTEN

Aktuelle Produktinformationen, Produktabkündigungen, neue Preise & Videoanleitungen, Tipps und Tricks für Errichter